Vogelparadies am Stadtrand - das Ismaninger Teichgebiet

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Freitag, 29. Mai 2020 17:00–21:00 Uhr

vhs VHS Schwabhausen
Kursnummer S10200
Dozent Manfred Siering
Gebühr 16,00 EUR
Ort Treff: S-Bahn Haltestelle Ismaning (siehe Ausschreibung)

Kurs weiterempfehlen


Das 1929 in Betrieb genommene Areal ist eines der bundesweit bedeutsamsten Vogelschutzgebiete (Ramsargebiet gemäß UNO-Konvention) und normalerweise öffentlich nicht zugänglich. Ende Mai sind alle Vogelarten aus ihren Überwinterungsgebieten zurück und bereits mit ihrer Brut beschäftigt. Insbesondere auch am Abend sind die Gesänge verschiedenster Singvogelarten zu hören. Beeindruckend ist auch die gemischte Brutkolonie der Kormorane und Graureiher.
Die Exkursion leitet Manfred Siering, Ornithologe und Vorsitzender der Ornithologischen Gesellschaft in Bayern e.V. Er erklärt uns die Gesänge und Verhaltensweisen der Vögel und auch die Pflanzenwelt und der sehenswerte Auwald wird besprochen.
Treffpunkt: S-Bahnhof Ismaning (S8), am Kiosk; dort nur provisorisch parken, anschließend weiter mit Pkw-Fahrgemeinschaften zum Speichersee. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Bitte geben Sie bei der Buchung an, ob Sie mit den Öffentlichen oder mit dem Pkw kommen (wg. Bildung Fahrgemeinschaften).
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

bitte mitbringen

  • Fernglas
  • wetterfeste Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • Getränke und Verpflegung

Manfred Siering Dozent

Manfred Siering (Jg.1946) ist seit seiner Jugendzeit von der Vogelwelt fasziniert.1972 wurde er Mitglied der 1897 gegründeten Ornithologischen Gesellschaft...

nach oben
 

vhs Schwabhausen

Kirchenstr. 3
85247 Schwabhausen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08138 / 66 90 33
Fax: 08138 / 66 66 99

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG