Hörpfade Schwabhausen

Wer kennt sie, die unbekannten, aber interessanten Ecken eines Ortes? Geschichten, von denen vielleicht sonst niemand mehr weiß? Persönlichkeiten, die schon lange dort leben oder gelebt haben?

In Volkshochschulkursen lernen Sie, Ihre Geschichten medial zu erzählen und ganz persönliche, individuelle Audioguides zu produzieren. Journalisten des Bayerischen Rundfunks unterstützen die Kursteilnehmer bei ihren Interviews, Reportagen und Hörspielen.

Die Klingende Landkarte (bayernweit) erhalten Sie nach dem Anklicken dieses Links. Im Folgenden finden Sie die Hörpfade der Gemeinde Schwabhausen.

Die Hörpfade entstehen in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk, der Stiftung Zuhören und dem Bayerischen Volkshochschulverband.

Der Meteorit vom „Machtenstein“ – vom Findling zum Vitrinenstar

Ein Stein, vor 60 Jahren auf einem Acker aufgesammelt und 2014 wiederentdeckt, entpuppt sich schließlich als Bote aus dem Weltall.In ganz Bayern sind bislang nur sechs Meteoriten bekannt, bei vier davon konnte man den Niedergang beobachten und bei zweien handelt es sich um Zufallsfunde (nach „Sterne und Weltraum Jan. 2016, S.48). Einer der Zufallsfunde ist der Meteorit von Machtenstein. Momentan zu bestaunen im Rieskrater Museum in Nördlingen, wird er bald als einer der Grundsteine für das neue Naturkundemuseum in München dienen.

Hören Sie die außergewöhnliche Geschichte des „Machtenstoa“!
Autoren: Angelika Witter, Hans Hartl, Evi Richter
Sprecher: Thomas Lorchheim, Hans Hartl, Josef Landmann, Angelika Witter
Foto: Dieter Heinlein, Leiter Feuerkugelnetz der Deutschen Luft- und Raumfahrtgesellschaft

Meteorit

Der Bombenabwurf über Machtenstein 1944

Die kleine Ortschaft Machtenstein wurde - vermutlich durch einen Navigationsfehler - Ziel eines grausamen Bombenabwurfs im Kriegsjahr 1944. Es gab 5 Todesopfer zu beklagen. Die Erinnerung daran wird im Ort bis heute hochgehalten.

Hören Sie die Geschichte über den Bombenabwurf über Machtenstein!
Autoren: Hans Hartl, Angelika Witter
Sprecher: Eckardt Giesche, Angelika Witter, Vinzenz Ullerich (verst.), Johann Reisner, Pfarrer Albert Hack
Foto: Angelika Witter

Gedenkstein

Die Kirche in Puchschlagen

Die Kirche St.Kastulus in Puchschlagen, Gemeinde Schwabhausen im Landkreis Dachau steht ungewöhnlich weit außerhalb des Dorfes auf der grünen Wiese. Hören Sie den spannenden Versuch einer Erklärung!

Hören Sie die Geschichte über die Kirche in Puchschlagen!
Autoren: Lisa Böswirth, Markus Böswirth
Sprecher: Lisa Böswirth, Markus Böswirth, Manfred Kerschbaum
Fotos: Elke Schrimper, Evi Richter (Hl. Kastulus)

Kirche Puchschlagen
Hl. Kastulus

Zur Klingenden Landkarte der Gemeinde Schwabhausen .....

Diese Station ist im Rahmen des Projekts "Hörpfade" entstanden. Die Hörpfade sind ein Projekt des Bayerischen Volkshochschulverbandes in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk und der Stiftung Zuhören.


nach oben
 

vhs Schwabhausen

Kirchenstr. 3
85247 Schwabhausen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08138 / 66 90 33
Fax: 08138 / 66 66 99

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG